PT High

Luftkühllösung

PT Highs sind Luftkühlkörper mit einem „hohen Lamellen-Verhältnis“, die durch Löten von Reinaluminium-Lamellen auf eine stranggepresste Aluminium-Grundplatte erhalten wurden, mit einer sehr robusten Konstruktion (sie halten beispielsweise Schock- und Vibrationspegel aus, die in der Norm IEC 61373 für Kategorie 1, Klasse B festgelegt wurden oder Zufallsschwingungen nach IEC60068-2-64 Methode 1, Schweregrad 2.).

Wenn die Wärmeaustauschfläche eines extrudierten Profils nicht mehr ausreicht, um die gewünschte Kühlleistung zu gewährleisten, ermöglichen es PT High Luftkühlkörper, die Lücke zwischen den Lamellen zu reduzieren, indem sie ohne Luft- oder Leimlücken gelötet werden, die die Wärmeeigenschaften der Kühlkörper erheblich verschlechtern könnten.

Priatherm unterstützt Sie bei der Auswahl der Produkte, die sich für Ihre Anwendungen eignen, und bei der Gestaltung maßgeschneiderter Lösungen zur Anpassung an thermische Leistungen und geometrische Beschränkungen.

Vergessen Sie die Standard-Methode der Herangehensweise an Kühlkörper für Ihre elektrischen Vorrichtungen und kontaktieren Sie unsere Technische Abteilung! Experten zeigen Ihnen die Gestaltungsflexibilität dieser Lösung in Bezug auf Formen, Abmessungen und Kosteneffektivität.



Download datasheet:

PT High - Examples